Zahnreinigung

Die professionelle Zahnreinigung (PZR) ist als zahnärztliche Prophylaxeleistung eine wesentliche Ergänzung der häuslichen Mundhygiene. Für Parodontitispatienten gehört die engmaschige PZR sogar zur Therapie, ohne die das Fortschreiten der Erkrankung meist nicht gebremst werden kann.

Warum zur professionellen Zahnreinigung?

Beim Zähneputzen tun Sie Ihr Bestes, um Zahnbelag (Plaque) zu entfernen. Nicht entfernter Zahnbelag verhärtet sich mit der Zeit zu Zahnstein und in den Zahnfleischtaschen zu Konkrement (bakterielle Ablagerungen). Gegen beide sind Sie mit Zahnbürste machtlos. Plaque, Zahnstein und Konkrement beherbergen Bakterien, die Karies, Zahnfleischentzündungen und Parodontitis auslösen. Tägliche Mundhygiene ist tatsächlich der erste Schritt zur effektiven Vorbeugung dieser Erkrankungen.
Aber selbst eine perfekte Putztechnik reicht nicht immer aus. Ernährungs- und Lebensgewohnheiten, Mundflora, Zusammensetzung und Menge des Speichels, Anatomie des Gebisses (z.B. Zahnfehlstellung) und sogar Ihr körperlicher Allgemeinzustand (z.B. Stress, geschwächtes Immunsystem) beeinflussen die Entstehung und Hartnäckigkeit von Plaque und Belägen.

Die professionelle Zahnreinigung entfernt Plaque, Zahnstein und Konkrement komplett – hinter und zwischen den Zähnen, rund um die oft schwer erreichbaren Weisheitszähne, von den Zahnhälsen und aus den Zahnfleischtaschen. So bringt die Zahnreinigung Ihre Zähne in Top-Form und schafft beste Voraussetzungen für langfristige Mundgesundheit.

Ablauf der professionellen Zahnreinigung

Zur Entfernung von Belägen und Verfärbungen kommen kleine Handinstrumente, das Ultraschallgerät oder der Pulverstrahler zum Einsatz. Ist dieser Teil der Reinigung beendet, glätten wir die Zahnoberflächen mit einer erfrischenden Polierpaste. Schließlich werden die Zähne mit einem Fluoridlack bestrichen, um den Zahnschmelz zu härten.

Zum Ablauf der PZR gehört auch die Frage nach Ihren Pflegegewohnheiten zu Hause. Wir demonstrieren Ihnen, wie Sie Zahnbelag auch in den Zahnzwischenräumen und rund um Zahnersatz effektiv entfernen können und geben Ihnen Tipps zu verschieden Zahnpflegeprodukten. 

Kontakt

Auch wenn Sie beschwerdefrei sind: Ein- bis zweimal jährlich sollten Sie zur Zahnreinigung kommen. Sie senken Ihr Karies- und Parodontitisrisiko deutlich, profitieren von einem großen Mundhygiene-Motivationsschub und effektiv weniger Zahnproblemen auf lange Sicht. Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis in Königsdorf bei Wolfratshausen, Geretsried & Bad Tölz. Wir freuen uns auf Sie.